Dampferverein

Dampferverein IG ED

Der momentan aktivste und größte Dampferverein der sich um die Belange der Dampfer kümmert ist der IG-ED (Interessensgemeinschaft E-Dampfen)

Dampfen ist im Visier der Politiker.

Als Beispiel sei die Gesundheitsministerin Steffens aus NRW angeführt die am Rande ihrer Machtbefugnisse agiert um unbedingt ihren politischen Willen durchzusetzen. Das hat bereits einigen Unternehmern die Existenz gekostet und einige Arbeitsstellen sind dabei verloren gegangen. Selbst Landesgerichtsurteile die ihr Vorgehen als nicht Rechtens ansehen, scheinen sie nicht zu interessieren.

Weitaus schlimmer sind die EU Vorhaben die die E-Zigarette unbedingt in die Apotheke bringen wollen. Der IG-ED übergibt Petitionen, unterstützt Demos und schreibt Abgeordnete an.

Unterstützt den Verein durch Mitgliedschaft oder durch eine Spende.