Free Vaping Initiative

Wichtig! Eure Stimme ist bei der Free Vaping Initiative gefragt!

Die EU hat mit ihrem Trilogbeschluß das dampfen, elektrische rauchen, mehr oder weniger in Grund und Boden gestampft.

Dieser Trilog ist eine typische Hinterzimmergeschichte und wird per gegenseitigem Eierkraulen (in dem Fall war noch Linda dabei) ausgemacht. Es geht nicht um das Wohl des Bürgers, es geht lediglich um Interessen der Lobbys. Ähnlich wie beim geplanten Freihandelsabkommen wird alles der Interessen der Industrie unterworfen.

Es ist bekannt dass die EU immer härter vorgehen wird. Gibt es keinen Widerstand geht man einen Schritt weiter. Wehrt euch gegen die EU, wehrt euch bei den kommenden Wahlen und gebt eure Stimme nicht den etablierten Parteien. Die stecken alle unter einer Decke, sind auf Parteilinie und kennen in aller Regel nur die Stimmliste und kein eigenständiges denken.

Wir Bürger haben eine Stimme die zumindest gehört werden muß. Berücksichtigt muß sie nicht werden. Dennoch muß man es versuchen. Wie angekündigt ist eine Petition in Vorbereitung gewesen. Jetzt ist es soweit, die Free Vaping Initiative kann online unterzeichnet werden. Also ran an die Tasten, jede Stimme zählt. Es werden 1 Million Stimmen benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.