Nochmal – PEAS Cigalike von Warlock

Seit 10 Wochen bin ich nun, nach mehreren Jahren parallelen dampfens und rauchens, komplett von der Zigarette weg.

Maßgeblich begleitet hat diesen Komplettausstieg die Cigalike PEAS von Rofvape (Warlock). Es ist nicht so dass ich hier Mangel an Akkuträgern und Verdampfern hätte. Akkus, Ladegeräte, Wickelzeug und Bunkerbase für 10 Jahre ist auch vorhanden. Hier sieht es aus wie bei einem Vollblutdampfer.

Und dennoch machen mir die kleinen die größte Freude. Sicherlich werde ich eines Tages auf diese verzichten, denn sie sind vom Handling ziemlich nahe an der Zigarette. Man bleibt also auf einer gewissen Schiene wie beim rauchen, nur ohne Tabak. Durch das dass sie so gut in der Hand Platz finden neigt man sogar zum Dauernuckeln. Eine Sucht abgelegt und schon ist die nächste im Haus. Aber diese Sucht  tausche ich gerne.

Inzwischen habe ich zwei von diesen Geräten zuzüglich Ersatzpods zum nachfüllen.

(Links zu den Geräten am Ende des Artikels)

weiterlesen…Nochmal – PEAS Cigalike von Warlock

My von Erl – Top oder Flop?

E-Zigarette My von Erl

Die my von Erl habe ich vor ca. 2 Monaten gekauft und nutze sie seitdem täglich und habe meine Freude damit, habe aber auch die Nachteile kennen gelernt.

Diese E-Zigarette gehört eher zu der Kategorie Cigalike, also zu den Dampfgeräten die einer Zigarette nahe kommen. Hauptmerkmale einer Cigalike sind:

  • ein geschlossenes Kartuschensystem für Liquid
  • die kleine Bauart – häufig einher geht das mit einer relativ schwachen Akkuleistung
  • ein Automatikschalter so dass man nicht drücken muss.
  • einfachstes Handling

Wie macht sich die My von Erl im Alltag? Taugt die auch was für erfahrene Dampfer? Im folgenden meine Erfahrungen und Eindrücke.

weiterlesen…My von Erl – Top oder Flop?