Der Weg zum Nichtraucher, die erste Woche

Zigarettenstummel

„Eine Woche? Was ist das schon!“ werden manche sagen. Es kommt drauf an was man macht. Eine Woche Urlaub ist wenig, 1 Woche Luft anhalten ist ziemlich viel.

Wenn ein Raucher sich aufmacht das rauchen aufzuhören ist die erste Zeit ziemlich kleinteilig. Es zählt die erste Stunde genauso viel wie der erste Tag. Manchen fällt es leichter, manche ringen Stunde um Stunde.

Ausschlaggebend um überhaupt die erste Woche zu erreichen sind die ersten Stunden. Diese ersten Stunden müssen wir nicht dem Zufall überlassen. Wir können sie steuern und uns es selbst so leicht wie möglich machen – bereits bevor wir mit dem Experiment „Nichtraucher“ starten.

Was ich hier schreibe trifft auf mich zu. Jede Raucherkarriere ist eine andere, jeder hat eine andere Abhängigkeit entwickelt und jeder hat eine andere Motivation aufzuhören.

Dieser Artikel richtet sich an die, die auch darauf warten dass die E-Zigarette das alleine macht mit der Tabaksucht, er richtet sich an Raucher die überlegen ob sie mit der E-Zigarette von der Tabakzigarette weg kommen können.

Rauchen aufhören ist eines der letzten Abenteuer.

weiterlesen…