Endlich durchatmen

Buch - endlich durchatmen

Endlich durchatmen ist der Titel eines Buches das ich mir vor einiger Zeit besorgt habe.

Das Rauchen hat Schäden an meiner Lunge hinterlassen und ich bin froh dass ich mithilfe der E-Zigarette von der Tabakzigarette weggekommen bin.

Auch wenn es mir seit dem Rauchstopp deutlich besser geht und ich wieder Fahrradtouren fahren kann an die noch zu Raucherzeiten nicht zu denken war, so muss man mit den Lungenschäden zurechtkommen.

So schnell heilt sich die Lunge nicht, es werden immer Schäden bleiben.

weiterlesen…

Ein Jahr rauchfrei

Rauchstopp

Am 7. September morgens habe ich die letzte Zigarette geraucht. Es war mehr ein paffen und flach dran ziehen denn rauchen.

Bereits einen Tag vorher konnte ich nicht mehr rauchen, eine schwere Lungenentzündung hat mich erwischt. Eine Erfahrung die ich nicht noch einmal machen will.

weiterlesen…

Persönlicher Rückblick und Vorschau

Hier ist er, der kleine persönliche Rückblick auf 2017 und die Vorschau auf 2018.

Ja, es ist ziemlich spät mit einem Jahresrückblick. Es kommt immer mehr in Mode diesen Richtung Anfang Dezember zu legen. Warum das so ist habe ich allerdings nie verstanden.

Da bin ich aber mit ganz anderen Dingen beschäftigt, dieses Jahr war es vor allem der Kampf mit dem dunkelgrauen Winter in Ostfriesland.

Hier mein persönlicher Rückblick was mir in Erinnerung geblieben ist.

weiterlesen…