So findest du den richtigen Akkuträger für dich

Akkuträger Suche, Mann mit Fernglas

Für Neueinsteiger auf dem Gebiet des Dampfens sollte man sich unbedingt mit den Fachbegriffen aus diesem Bereich vertraut machen.

Auf diese Art lassen sich Sachverhalte und Zusammenhänge im Bereich Akkuträger, Akku, Akku-Sicherheit und E-Zigarette besser verstehen. Dies scheint zunächst recht verwirrend, doch im Normalfall lernt man schnell dazu, weil es letztendlich einfacher ist als es klingt.

weiterlesen…

Die JUUL E-Zigarette: Was ist dran an dem Hype-Gerät aus den USA?

Juul

Seit etwas über einem halben Jahr gibt es die JUUL auch in Deutschland zu kaufen. Dampfer haben von dem Hype um das Gerät aus den USA sicher schon etwas mitbekommen. Deshalb habe ich mir die JUUL mal genauer angeschaut und das Pod System unter die Lupe genommen.

weiterlesen…

E-Zigaretten auf Reisen – darauf müssen Sie achten!

Urlaub und E-Zigarette

Viele Dampfer wollen auch auf Reisen nicht auf den Genuss ihrer E-Zigarette verzichten. Doch in anderen Ländern herrschen bekanntlich nicht nur andere Sitten, sondern es gelten vielfach auch andere Bestimmungen zur elektronischen Zigarette. Hier haben wir für Sie zusammengefasst, was Sie beachten müssen, wenn Sie Ihre E-Zigarette auf Reisen mitnehmen möchten.

weiterlesen…

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

e-zigarette

Die E-Zigarette ist in aller Munde. Sie produziert weder einen unangenehmen Rauch noch Asche. Weiterhin belastet sie die Lunge nicht mit Teer. Es ist daher auch kein Wunder, dass viele Raucher in der E-Zigarette eine beliebte Alternative zur klassischen Zigarette sehen und daher auch vermehrt E-Zigaretten kaufen.

weiterlesen…

Die unterschiedlichen Arten eines Shisha Kopfes

Geht es um einen passenden Shisha Kopf geht, sind einige wichtige Dinge bedenken. Denn abgesehen von der Wahl des Tabaks spielt insbesonders der Shisha Kopf eine nicht unwichtige Rolle. Es werden heutzutage zahlreiche unterschiedliche Köpfe mit verschiedenem Aufbau, diversen Materialien und individuellen Eigenschaften.

Für Anfänger ist ein sogenannter Kaminkopf sicher am besten geeignet. Dieser Kopf ist die heutzutage am häufigsten verwendete Variante.

– Shisha Kopf – Kaminkopf: Diesfalls verwendet man üblicherweise einen unglasierten Kopf aus Ton. In diesen wird der Pfeifentabak bis zur gewünschten Höhe gefüllt und in weiterer Folge ein passender Kaminaufsatz daraufgesetzt. Anschließend einfach drei oder vier glühende Kohlestücke darauf geben und schon beginnt das Vergnügen.

– Shisha Kopf – Alufolie: Man kann auch mit Alufolie die Shisha genießen. Dafür benötigt man aber ein wenig Übung. Je nach Tabak und Kopf kann werden sogar bessere Ergebnisse erzielt als mit einem Kaminkopf.

– Shisha Kopf – Lotusaufsatz: Eine weitere Möglichkeit ist der bekannte Lotusaufsatz. Das ist ein Aufsatz mit einem eigenen Raum für die Kohle. Der Kopf wird soweit aufgefüllt, dass dieser den Aufsatz berührt. Danach wird die glühende Kohle hineingelegt und nach einer kurzen Phase der Erhitzung kann geraucht werden. Ein Vorteil dieses Aufsatzes ist, dass er einerseits weniger Kohle verbraucht sowie andererseits der Shisha Tabak gleichmäßiger erhitzt wird.

Einen Shisha Kopf kaufen

Damit das Rauchen auch vergnügen bereitet empfiehlt es sich, einen hochwertigen Shisha Kopf zu erwerben. Denn für eine intensive Wasserpfeife ist der Kopf einer der wirklich entscheidenden Faktoren. Inzwischen wird eine umfangreiche Auswahl angeboten und viele Varianten für jene, die einen hochwertigen Shisha Kopf erwerben wollen.

(Gastbeitrag)