Amazing-Liquids.de

Die EU und das Dampfen …

… ist eine Geschichte mit vielen Missverständnissen.

Nachdem wir einige Zeit in Ruhe dampfen konnten, wurde die EU auf uns und unsere Dampfis aufmerksam, und es ratterte in deren Köpfen …

Schnell wurden Vorurteile geschaffen, schädlich, man weiß nicht, was in den Liquids ist, die Kinder, denkt an die Kinder, wir müssen regulieren … In die Apotheke, oder die Tabakschiene, oder doch in die Apotheke?

Wenn ich jetzt behaupten würde, ich hätte den Durchblick, was da so alles läuft, wäre das die Unwahrheit. Mir geht es wie vielen von Euch. Das einzige was ich will: In Ruhe dampfen können. Leider ist das zur Zeit noch nicht möglich, denn die Bemühungen der EU, uns das Leben schwer zu machen, laufen nach wie vor auf Hochtouren.

Nachdem bereits sehr viel in Sachen Aufklärungsarbeit von unserer Seite getan wurde, stellt sich mir die Frage: Hat die EU noch keine Möglichkeit gefunden, mit der E-Zigarette Geld zu verdienen? Denn Geld ist für mich ein logischer Grund, warum über das Thema debattiert wird.

Viele von uns hatten bereits mit den negativen Auswirkungen des Rauchens zu kämpfen, bevor sie auf die E-Zigarette aufmerksam wurde. Viele haben mehrere vergebliche Versuche es zu lassen hinter sich. Dann war er plötzlich da, der Ausweg aus dem Raucher Leben, der Lichtblick am Horizont. Die Gesundheit verbessert sich, es schmeckt, macht Spaß, und ist ein tolles Hobby.

Eigentlich sollte ja nun alles gut sein, eigentlich … hätte nicht die EU gemeint, da ist Regulierung angesagt. Nun gut, „man“ kann ja reden, sollte „man“ meinen. Aber wie mit jemand reden, der nicht verstehen will. Doch die Bemühungen haben nicht nachgelassen, und nicht jede(r) konnte sich den Argumenten der IG-ED und vielen anderen fähigen Köpfen, die sich für freies Dampfen einsetzen verschließen.

Noch ist alles offen …

Happy Dampf wünscht Eure Dampfschlampe Wicked 13!

2 Gedanken zu “Die EU und das Dampfen …”

  1. Ja,und ich bin froh, die IG-ED und viele weitere fähige Menschen zu haben, die sich für die Rechte der Dampfer/innen einsetzen und den Durchblick haben.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere