Amazing-Liquids.de

Werbeverbot ab 20.5.2015 für E-Zigaretten

Am 19.5.2015 um 23:59 greift das Werbeverbot der Tabakproduktrichtlinie, besser bekannt unter TPD2.

Das Werbeverbot betrifft alles was gewerblich ist, der Privatmann ist davon nicht betroffen.

Doch was ist gewerblich und was ist privat? Und wieso betrifft es zum Beispiel diesen Blog?

Die Sache mit den Affiliatelinks

Auf dieser Seite gibt es sogenannte Affiliatelinks. Das sind Links zu Händlern die vom Händler getrackt werden (zum Beispiel Links zu Amazon). Entschließt sich ein Leser über so einen Link etwas zu kaufen so bekomme ich eine Provision. Diese Provision verteuert keine Geräte. Es ist also aus dieser Sicht egal ob ihr so einen Link klickt oder nicht.

Da aber ein Gewinn, eine Provision, dahinter steht, ist das ein gewerbliches handeln. Und somit sind diese Affiliatelinks zu E-Zigaretten nicht mehr erlaubt. Dieser Blog darf, um sich nicht der Gefahr einer Abmahnung auszusetzen, keine Links direkt zu E-Zigaretten oder Händlern setzen.

Weiterhin kann Zubehör wie Akkus, Taschen, Mischzubehör und dergleichen ohne Probleme beworben werden.

Der Umgang mit Affiliatelinks

Nun kann der eine oder andere denken:“Wurden die Links bisher willkürlich gesetzt, Hauptsache es wird geklickt?“

Nein, die Links die ich gesetzt habe sind ausgesuchte Links und Geräte. Entweder werden diese Geräte von mir selbst benutzt, im Bekanntenkreis genutzt oder es gibt einen Konsens in der Community (Foren und Facebook) über das Gerät. Es gab nie Vergleichstabellen wie „die 10 beliebtesten oder die 10 am meisten gekauften Geräte“. Bisherige Links waren stets ehrliche Empfehlungen die sehr häufig auch mit einem Video untermauert waren.

Die Zukunft der Produkttipps

Noch ist nicht alles klar mit der Regelung, sie ist schwammig. Doch Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und ich werde zumindest vorläufig auf diesem Blog keine Bannerwerbung mehr setzen. Direkte Links zu Produkten wie E-Zigarette oder nikotinhaltige Liquids wird es auch nicht mehr geben. Sehr wohl aber Hilfe zur Selbsthilfe mit denen ihr dann zum Produkt kommt.

Empfehlungen zu Zubehör und Geräten die nicht unter die Tabakproduktlinie fallen wird es weiterhin geben.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere