Autoscheiben beschlagen – 6 Tipps

Gerade für Dampfer ist die kalte Jahreszeit auch die Zeit beschlagener Scheiben, vor allem beschlagener Autoscheiben.

Denn die Scheiben werden in der kalten Jahreszeit weniger geöffnet, ob im Haus oder Auto. Das heißt freie Bahn für Ablagerungen und beschlagene Scheiben.

Am Ende gibts meinen Praxistipp.

Für wen rentiert sich das weiterlesen?

► Wer ein paar Tipps gegen das Beschlagen erfahren will

Banner Ablagerungen

► Wer wissen will, warum Autoscheiben beschlagen

► Wer das eine oder andere Hilfsmittel sucht

Spaßfakter: eigentlich keiner

Nutzfaktor: hoch, hoffe ich zumindest

Warum beschlagen Autoscheiben?

Zuerst mal ist es gut zu wissen, warum Autoscheiben, oder Scheiben generell, beschlagen.

Beschlagene Autoscheiben haben die Ursache in der Luftfeuchtigkeit.

Warme Luft kann viel mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte Luft. Das heißt, wenn ihr im Auto fahrt, hat die Luft im Auto durch die Wärme viel Feuchtigkeit aufgenommen. Mit jedem mal dampfen wird die Luft gesättigter und feuchter.

Schaltet ihr den Motor ab, kühlt die Luft ab. Die kühlere Luft kann die Luftfeuchtigkeit nicht halten. Diese schlägt sich nun unter anderem auf der Scheibe nieder.

Das Beste wäre also, ihr macht kurz vor Fahrtende eine Scheibe auf und tauscht die feuchte und warme Luft gegen die kalte trockene Luft aus.

Im Haus arbeitet man mit Luftentfeuchtern und Luftreinigern.

6 Tipps gegen das Beschlagen von Autoscheiben

Beschlagene Scheiben sind nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Zudem können sich leicht Schimmelecken und Modergeruch bilden.

Beschlagene Scheiben können ein Verwarngeld ab 10 € nach sich ziehen. Mancher Gucklochwischer sah schon die rote Kelle. Im Falle eines Unfalls gibt es Schwierigkeiten mit der Versicherung.

Nicht jeder der folgenden Tipps kann gleichermaßen beherzigt werden. Aber das eine oder andere kann man tun, um das Beschlagen von Autoscheiben zu verhindern.

1 ) Keine Feuchtigkeit ins Auto tragen

Schuhe voller Schnee, ein nasser Anorak, und schon ist das Auto richtig feucht um garantiert für beschlagene Autoscheiben zu sorgen.

Klar, es lässt sich häufig nicht vermeiden, aber die Füße aneinander schlagen um den Schnee loszuwerden, bringt schon eine Menge.

Quellen für die Feuchtigkeit

  • Nasser Regenschirm (vorher ausschütteln)
  • Nasse Jacken und Mützen
  • Schnee auf den Schuhen
  • nasse Fussmatten
  • Fenstertücher und Schwämme

Also achtet darauf wie ihr die Nässe ins Auto tragt und versucht das zu verhindern. Schuhe mit Schnee vorher abklopfen, Regenschirm gut ausschütteln, nasse Jacke ausschütteln und vielerlei mehr.

Habt ihr ein Handtuch im Auto und ihr oder eure Regenjacke ist nass? Trocknet die Haare ab, legt das Handtuch auf die Regenkleidung und nehmt nach Ende der Fahrt alles mit nach draußen.

Müsst ihr die beschlagene Scheibe innen von Eis kratzen, dieses Eis sofort aus dem Auto entfernen bevor sich Pfützen bilden und in der Lüftung verschwinden.

Hilfreich dabei ist ein kleiner Besen fürs Auto.

2) Nasse Sachen regelmäßig trocknen

Dinge, wie Schwamm und Tücher zum Fenster wischen, regelmäßig mit in die Wohnung nehmen und trocknen.

Dinge die nass werden können

  • Fußmatten
  • Fenstertücher
  • Fensterschwamm
  • Handschuhe die man zum Eiskratzen nimmt

3) Die Fußmatten, der Schwamm im Fußraum

Unter mancher Fußmatte sind schon Autos unbemerkt vergammelt.

In den Fußmatten sammelt sich die Feuchtigkeit der Schuhe, Schnee oder auch Flüssigkeiten umgekippter Flaschen und Tassen.

Legt etwas Zeitungspapier unter die Fußmatte und tauscht es regelmäßig aus.

Für den Winter bieten sich Fußmatten aus Gummi an. Die sammeln das Wasser das sich dann leichter entfernen lässt.

Zwischendurch die Fußmatten zum trocknen herausnehmen. Liegt Pulverschnee, kann man die nasse Fußmatte in den Schnee legen und wälzen. Der trockene Pulverschnee saugt die Flüssigkeit auf. Matte abklopfen und wieder ins Auto legen.

4) Gut lüften ist der halbe Sieg

Wer die feuchte Luft aus dem Auto bekommen will tauscht sie am besten durch trockene Außenluft aus.

Am besten ein oder zwei Minuten vor Fahrende eine Scheibe aufmachen und die warme Innenraumluft nach draußen lassen. Die trockene und kalte Außenluft hat weniger Feuchtigkeit und somit kann sich weniger niederschlagen.

Wer eine Garage hat, der lässt die Autoscheibe einen Spalt offen. Somit steht einer freien Sicht am nächsten Tag nichts im Wege.

Während der Fahrt ist natürlich lüften und die Lüftungslage gefragt um eine beschlagene Scheibe freizubekommen oder zu verhindern dass sie anschlägt.

Da hat sich die Klimaanlage als hilfreich erwiesen. Die trockene Luft saugt jede Feuchtigkeit von der Scheibe. Allerdings muss alles voll auf die Scheiben gerichtet sein.

Die Umlufteinstellung ist zu vermeiden. Damit verteilt man nur die feuchte Luft im Innenraum.

5) Gummidichtungen überprüfen und pflegen

Gummidichtungen haben unter anderem den Sinn, Feuchtigkeit aus dem Auto zu halten.

Diese Gummidichtungen findet man an Scheiben, Türen, Heckklappen, Motorhaube, Schiebetüren, Schiebedächern, Glasdächern und Cabrioletdächern.

Die Pflege ist recht einfach und die Dichtung wird es durch lange Funktion danken.

Es schadet auch nicht, die Gummidichtungen während des Jahres zu pflegen und sie zumindest von groben Verschmutzungen zu befreien.

In kaputte Dichtungen kann sich Wasser sammeln, durch kaputte Dichtungen kann Wasser ins Wageninnere gelangen.

Wenn man schon dabei ist, dann sollte man auch Laub und Ästchen unter der Motorhaube entfernen. Diese können Abläufe verstopfen.

Geeignete Pflegemittel sind Glycerin aus der Apotheke, Stifte, etc.

6) Hausmittel um das Auto trocken zu halten

Neben den Luftentfeuchtern die es zu kaufen gibt, gibt es eine ganze Reihe an Hausmitteln die helfen.

Wer Stoffsäckchen * sein eigen nennt, kann diese mit Kaffee, Reis, Salz oder Katzenstreu befüllen und im Auto platzieren.

Empfohlen wird das Säckchen in der Nähe der Windschutzscheibe zu platzieren. Aber aufpassen, nicht dass das Armaturenbrett Schaden nimmt, zum Beispiel durch zu feucht gewordenes Salz.

Als Füllung bewehrt haben sich:

  • Salz
  • Kaffee
  • Reis
  • Katzenstreu

Allen gemeinsam ist, es darf nicht zu wenig sein. 500 g

Silicagel

Ebenso kann man die Silicasäckchen (bei Amazon ansehen) sammeln und ins Auto legen.

Diese Säckchen kann man auch kaufen. Getrocknet werden die im Backofen bei maximal 80 Grad.

Übrigens sind diese Säckchen das beste Mittel um zum Beispiel ein nasses Handy zu trocknen. Diese Säckchen sind um ein vielfaches wirkungsvoller als Reis.

Autoscheiben richtig wischen und säubern

Im Idealfall funktionieren oben genannte Tipps und Hilfsmittel und die Scheibe beschlägt nicht mehr.

Allerdings wird dieser trockene Traum schnell zerstört. Durch einen Schmutzfilm beschlagen im Laufe der Zeit die Scheiben wieder.

Dieser Schmutzfilm zieht Feuchtigkeit an. Besonders die Rückstände vom dampfen haften gerne an und ziehen Feuchtigkeit wie ein Magnet an.

Von daher ist regelmäßiges reinigen unabdingbar.

Dazu benötigt werden ein Fensterreinigungsmittel. Manche brauchen nur Wasser und ein Mikrofasertuch. Der Nächste schwört auf Wasser mit einem kleinen Schuß Spiritus.

Für das Zwischendurch wischen oder Grundsäubern haben sich Mikrofaser, spezielle Autoschwämme und Gummiabzieher, die in jede Ecke kommen, bewährt.

Innosell Flächentrockner Profi Wasserabzieher PKW LKW Lack Fenster Fliesen 25 cm ROT
  • Innosell Flächentrockner Profi Wasserabzieher Pkw Lkw Lack Fenster Spiegel Fliesen 25 cm 1 Stück
  • Für schnelles Trocknen glatter Oberflächen, verfliester Wände, Spiegel, Dusche, uvm.
  • Flächentrockner mit elastischer, weicher Gummilippe, die sich gewölbten Flächen wunderbar anpasst, sowie einem Metallgriff mit Überzug, Breite: ca. 35 cm
  • Das weiche Silikon macht keine Kratzer, folgt den Konturen des Fahrzeugs (Lack und Glas) und funktioniert wesentlich schneller als mit einem Ledertuch.
  • Im gesamten Fahrzeugbereich, Autoaufbereitung, Werkstätten, Profireinigung, sowie Haushalt und Hobby bestens einsetzbar.
MaoXinTek Scheibenreiniger, Fensterwischer, Auto Windschutzscheiben Wunder Reiniger, 2 Waschbare Mikrofaser Pad 37.5 cm Putzer Ausziehbare Fensterbürste mit 180-fach Drehbarem Griff Kit Upgrade
  • Schnell und einfach zu reinigen: Mit einziehbaren Griffen und Schwenkköpfen können Sie die Unterseite von Autofenstern oder schwer zugänglichen Bereichen einfach und mühelos reinigen. Ideal auch zur Entnebelung Ihrer Windschutzscheibe im Winter. Sie müssen nicht warten, bis sich Ihr Fahrzeug aufgewärmt hat.
  • Rutschfest und langlebig: Die Reinigungsstangen aus Aluminiumlegierung sind leicht und rostfrei. Sie sind langlebiger als Kunststoff. Das Griffende ist mit einem weichen Schwamm versehen, rutschfest und liegt angenehm in der Hand. Es ist eine gute Wahl für Sie als der andere Plastikfensterputzer.
  • Hervorragendes Werkzeug zum Entfernen von Nebel und Feuchtigkeit: Die speziellen Mikrofaser-Pads sind so effektiv, dass zum Reinigen von Oberflächen weder Chemikalien noch Seife erforderlich sind. Nur ein wenig Wasser sorgt dafür, dass die Fenster jedes Mal hell und sauber sind.
  • Waschbare und wiederverwendbare Pads: Inklusive 2-teiliger stark wasserabsorbierender Mikrofaserbezüge aus feinfaserigem Flusenmaterial, mit denen Schmutz, Staub und Fett von jeder Oberfläche effektiv entfernt werden. Einfach eine der Hauben auf den Kopf schieben, mit Wasser besprühen und loslegen.
  • Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten: Sicher auf allen Oberflächen zu verwenden und kratzt nicht, ideal zum Reinigen und Polieren im Innen- und Außenbereich, auch für Fahrzeuge, Küchen, Badezimmer, Möbel, Autos, Boote, verschüttete Flüssigkeiten, Spiegel, Keramik, Hartholz, Marmor, Duschen Stände, Kühlschrank verschüttet andere Haushaltsbedürfnisse!

Antibeschlagmittel

Antibeschlagmittel *werden nach einer Reinigung aufgetragen. Vorher hat das keinen Sinn und machen die Mittel wirkungslos.

Dampfstop

Dem einen oder anderen Dampfer ist schon das Dampfstop über den Weg gelaufen, ein Antibeschlagspray.

Viele sagen dass es hilft, die nächsten sehen keine Wirkung. Man muss die Scheibe, wie bei jedem Antibeschlagmittel, vorab reinigen. Es soll Dampfniederschläge der elektrischen Zigarette reduzieren oder verhindern. Ich habe damit keine Erfahrung.

Diese Antibeschlagmittel sind im Grunde ähnlich, habe aber noch keine Tests gemacht und keine Liste der Inhaltsstoffe gelesen.
Googelt nach: DAMPF STOP Reiniger – und ihr kommt zu den Verkaufsseiten.

Gesundheitsgefährdung

In Antibeschlagmittel werden oft sogenannte Mittel der PFAS Gruppe verwendet (aus dem englischen: per- and polyfluoroalkyl substances).

Diese Stoffe lassen sich in der Inhaltsangabe durch Beschreibungen wie -fluor, fluoro, hydrophob und wasserabweisend identifizieren.

Diese Mittel werden auch in Imprägniersprays verwendet.

Antibeschlagmittel bauen sich nicht ab, weder im Körper noch in der Natur. Wir können diese Mittel nur langsam ausscheiden, deshalb reichern sie sich auch im Körper an. Diese Mittel wurden schon in Eisbären nachgewiesen.

Die gesundheitlichen Schäden können sein: Brustkrebs, Hodenkrebs, Nierenkrebs, Schilddrüsenerkrankungen. Für ungeborenes Leben: Fettleibigkeit, erhöhtes Fehlgeburtsrisiko, geringes Geburtsgewicht.

Ein ziemlich hohes Risiko und Umweltschäden für einen Nutzen der oft fragwürdig ist.

Luftentfeuchter für das Auto – mein Tipp

Wie wir bisher gelernt haben ist, dass hauptsächlich die Feuchtigkeit im Auto an den beschlagenen Scheiben schuld ist.

Neben den oben angeführten Tipps gegen die Feuchtigkeit, gibt es kleine Helferlein.

Meist sind das irgendwelche Kissen mit einer Füllung die die Feuchtigkeit aufnehmen sollen. Ja, klingt komisch und auch ich dachte mir lange „Für Zaubervorstellungen gehe ich in den Zirkus“.

Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Ich habe mir so einen Luftentfeuchter geholt und habe seitdem keine beschlagenen Autoscheiben mehr. Das ist keine Aussage die auf einen Tag beruht. Ich hab das Kissen ca. 14 Tage im Einsatz und in dieser Zeit von Sonnentage bis Schneewetter alles gehabt. Zudem habe ich Hunde die nass ins Auto springen.

Angebot
Apalus Luftentfeuchter Auto, Natürliche Bambus Aktivkohle, Auto Lufterfrischer & Raum-Erfrischer, Perfekter Geruchs und Feuchtigkeits-Entferner für Auto, Wohnung, Schlafzimmer, Schränke
  • Go Natürlich mit Apalus – Für ein Leben ohne giftige Stoffe – heutzutage finden wir Schadstoffe, wie Toxin, Chemikalien und Giftstoffe überall. In der Luft, zu Zuhause, in Reinigungsmitteln, der Kleidung, Lebensmitteln, Kosmetikprodukten!!! SICHER IST, dass wir nicht alle vermeiden können und vielen gefährlichen Stoffen ohne unser Wissen jeden Tag ausgesetzt sind. Doch können wir unser bestmögliches dafür tun, um unsere Familien und uns selbst vor den Gesundheitsrisiken zu schützen
  • Das natürliche Luftreiniger Kissen von Apalus mit Aktivkohle Filter reinigt und filtert die Luft von Bakterien, Schimmelpilze, Allergene, Chemikalien wie Benzol, Ammoniak und Formaldehyd und erfrischt die Raumluft für ein wohltuendes und gesundes Raumklima. Die Bamboo Aktive-Kohle des Kissens reinigt auf natürliche Weise die Luft und nimmt unangenehme Gerüche auf. Einfach auf ökologische Weise Gerüche neutralisieren mit dem natürlichen Geruchsentferner von Apalus
  • Aktivkohle-Luftentfeuchter gegen Feuchtigkeit und beschlagene Autoscheiben – die Bambus-Aktiv-Kohle neutralisiert Feuchtigkeit zuverlässig, saugt die Luftfeuchtigkeit effektiv aus der Umgebung auf und wirkt anti-bakteriell gegen Schimmel-Pilz, muffige Gerüche und andere Geruchs-Bildungen. Dies beugt beschlagenen Scheiben im Auto & Schimmel in Räumen vor. Im Auto hilft der Luftentfeuchter gegen Gerüche und die feuchte Auto-Scheibe. Nutzen Sie es auch als Auto-Entfeuchter-Kissen
  • Natürlichen frische Duft im Kleiderschrank und Kühlschrank ohne Chemie – der biologische Geruchskiller gegen Kühlschrank-Geruch und muffige Kleiderschränke ist effektiv und überall einsetzbar. Die gesunde anti-bakterielle Alternative zu handelsüblichen Luftreinigern & Erfrischern die schädliche Chemie, Sprays oder Parfüm enthalten. Ob im Auto, Sporttasche, Küche, Haus, Bad, Innenraum, Wohnzimmer oder Kleiderschrank, der Apalus Bambus Lufterfrischer macht überall - wo es mieft - eine dufte Figur
  • 2 Jahre lang Wiederverwendbar – legen sie den umweltfreundlichen Lufterfrischer jeden Monat für 1 bis 2 Stunden nach draußen in das Tageslicht. Dadurch werden die Schadstoffe aus der biologisch abbaubaren Bambuskohle gelöst und die Aktivkohle entfaltet seine volle Wirkung für 2 Jahre. Mit der Öse kann der Bambus-Luftentfeuchter auch zu Hause in der Küche, in Zimmer-Schränken oder auch im Auto angehangen werden

Schreibe einen Kommentar